Patrozinium, 13.9.20

Statt unserem traditionellem Dorffest mit Jahrmarkt, das dieses Jahr natürlich auch cornabedingt ausfallen musste, umrahmten wir den Open-Air Patroziniums-Gottesdienst.

Und spielten danach bei bestem Wetter noch zur Unterhaltung auf.  😀